Wer ist der "Süße Wolfi"?

Unfassbarer Mord vor 25 Jahren

1986: In einem Appartement bietet eine junge Frau ihre Dienste als Prostituierte an. Am 20. Januar wird sie Opfer eines grausamen Verbrechens. Ihr Ehemann findet tot auf. Die Polizei findet heraus: Das Opfer erwartete einen Kunden, der einen ausgefallenen Spitznamen trug.

Nürnberg im Jahr 1986: Yvonne Nöller ist 30 Jahre alt und arbeitet unter dem Namen "Siggi" als Prostituierte in einer Modellwohnung in der Ackerstraße im Stadtteil Steinbühl. Am Montag, 20. Januar 1986, wird sie, vermutlich gegen 12.30 Uhr, brutal ermordet. Ihr Ehemann findet sie später tot und gefesselt in der Badewanne.

Täter im Blutrausch


Die Erkenntnisse der Polizei über den Tatablauf sind erschreckend. Yvonne Nöller wurde vom Täter geschlagen und dann erwürgt. Anschließend drosselte der Täter die bereits Tote mit einem Strumpf und einem Büstenhalter. Anschließend trug er sie ins Bad, wo er sie mit dem Kopf unter Wasser in der Badewanne ablegte.

Verräterischer Schuhabdruck

Am Körper der Toten wurden Spuren gefunden, die nur vom Täter stammen können, und aufgrund derer der Polizei heute seine DNA vorliegt. Im Bad wurde zudem ein markanter Schuhabdruck entdeckt. Und: Das Opfer hatte in seinem letzten Telefonat erwähnt, dass gleich ein Kunde namens "Süßer Wolfi" vorbei kommen werde. Aufgrund des Schuhabdrucks im Bad geht die Polizei davon aus, dass der Täter teure Schuhe trug, die mit einer Schutzsohle aus Gummi und Metallbeschlägen (vermutlich silber- oder goldfarben) an den Absätzen versehen waren. Diese dürften beim Gehen ein auffälliges Geräusch verursacht haben.

Fragen nach Zeugen:


Personenbeschreibung:Dringend verdächtig ist ein unbekannter Mann, der zur möglichen Tatzeit am Aufzug des Hauses gesehen wurde. Er soll damals etwa 50 Jahre alt gewesen und mit Hut und Mantel elegant gekleidet gewesen sein. Weitere Merkmale: Schlank, vermutlich hatte er kurze graumelierte Haare.


- Wer kennt einen Mann, auf den diese Beschreibung im Jahr 1986 zutraf?
- Wer kennt einen Mann, der sich 1986 "Süßer Wolfi" nannte?




Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet