Samuel Kochs zweite Chance

Leben ist mehr! am Karfreitag

Gesellschaft | Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr! - Samuel Kochs zweite Chance

Wie ein Neuanfang gelingen kann und was ihm dabei geholfen hat, will Dietrich Grönemeyer wissen, der Samuel Koch für seine Sendung "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" einige Tage begleitet.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.03.2021, 09:56
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Wie ein Neuanfang gelingen kann und was ihm dabei geholfen hat, will Dietrich Grönemeyer wissen, der Samuel Koch für seine Sendung "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" einige Tage begleitet.

Nach seinem Unfall in der Show "Wetten, dass..?" hat sich Samuel Koch wieder ins Leben zurückgekämpft und eine neue Perspektive gefunden. Dietrich Grönemeyer erfährt, welche Probleme Samuel Koch täglich meistern muss und welche Chancen daraus erwachsen können.

Bewegung und Sport waren sein Lebensinhalt

Samuel Koch und Dietrich Grönemeyer
Samuel Koch

Bewegung, das war sein Lebensinhalt: Laufen, Springen, Leistungsturnen. Samuel Koch hätte sich nicht komplett gefühlt ohne die Möglichkeiten, seinen Körper täglich auszureizen. Doch dann kam der Unfall - und der junge Sportler und angehende Schauspieler fand sich nach langer Rehabilitation als Tetraplegiker im Rollstuhl wieder.

Jetzt geht es nicht mehr um außergewöhnliche Sportarten, sondern darum, irgendwie von A nach B zu kommen, ohne an einer Stufe zu scheitern. Fast kein Tag vergeht ohne Schmerzen. Doch Samuel Koch hat sich eine neue Wertschätzung des Lebens erarbeitet, freut sich, wenn er hin und wieder niesen kann, wenn es ihm trotz nicht funktionierender Thermoregulierung wenigstens einigermaßen warm wird - und hat nicht nur als Schauspieler gelernt, die verloren gegangene körperliche durch geistige Beweglichkeit zu ersetzen.

Ein Neuanfang voller Tatendrang - trotz Barrieren

Dietrich Grönemeyer begleitet Samuel Koch bei Proben zu seinem neuen Stück am Staatstheater Darmstadt und im Alltag voll Physiotherapie und Barrieren. Dabei erlebt er einen jungen Mann, der voll Tatendrang in die Zukunft schaut und sie gestalten will. In den Gesprächen erfährt Dietrich Grönemeyer, wie Samuel Koch den Neustart geschafft hat und wie es ihm gelungen ist, seinen neuen Lebensentwurf in einer Leistungsgesellschaft umzusetzen. Auch welche Rolle sein Glauben in dieser Entwicklung spielt und wie er Samuel Koch auch heute durch Krisen hilft, will Dietrich Grönemeyer in seiner Sendung zum Karfreitag erfahren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet