Dreikönig mit Andreas Korn

Gesellschaft | Ein guter Grund zu feiern - Dreikönig mit Andreas Korn

An Dreikönig will Andreas seine Krippe mit der Ankunft der drei Weisen ergänzen. Doch nun fehlt ausgerechnet das Wichtigste. Eine Weihnachtskrippe ohne das Jesuskind - das geht ja gar nicht!

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.01.2022, 12:45
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017
Reporter Andreas Korn im Gespräch mit Franziskanerbruder Thomas vor einer Krippendarstellung im Kloster Greccio
Reporter Andreas Korn im Gespräch mit Franziskanerbruder Thomas vor einer Krippendarstellung im Kloster Greccio Quelle: ZDF/Marcus Kablitz

Andreas macht sich auf den Weg nach Italien. Im Franziskanerkloster Greccio und in Rom erhofft er sich Hilfe bei der Suche nach einem möglichst originalgetreuen Ersatz. Er erfährt viel über die Krippentradition, aber auch den eigentlichen Sinn des Feiertags.

Gold, Weihrauch und Myrrhe

Reporter Andreas Korn und Notker Wolf, Abtprimas der Benediktiner, vor St. Maria Maggiore in Rom
Reporter Andreas Korn und Notker Wolf, Abtprimas der Benediktiner, vor St. Maria Maggiore in Rom Quelle: ZDF/Marcus Kablitz

Innerhalb des Weihnachtsfestkreises feiert die Kirche am 6. Januar den Feiertag "Erscheinung des Herrn", weitläufig auch als Dreikönigsfest bekannt. Als Zeichen für die königliche Würde des neugeborenen Christus wollen ihm die drei Weisen das Kostbarste bringen, was die damalige Welt zu bieten hat: Gold, Weihrauch und Myrrhe. Durch seinen Sohn Jesus Christus ist Gott Mensch geworden. Mit dieser prägenden Erfahrung ziehen die drei Könige heim in ihr Land. Sie haben den Sohn Gottes, ihren Retter, gesehen. Seitdem repräsentieren sie die von Gott beschenkte Menschheit.

In der Sendung "Ein guter Grund zu feiern" begibt sich der Journalist und Moderator Andreas Korn auf Spurensuche – nicht in der Vergangenheit, sondern im Jahr 2017. In seinem ganz eigenen Stil findet er heraus, was vom Festtag für den heutigen Alltag nützlich sein kann. Was ist an Dreikönig der gute Grund zu feiern?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.