Sie sind hier:

Dreikönig mit Pater Nikodemus Schnabel

Kaum etwas ist schlimmer für Eltern, als die eigenen Kinder leiden zu sehen. Pater Nikodemus steigt ein beim Projekt "Omnibus" in München und hilft Eltern schwer kranker Kinder im Alltag.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.01.2023

Wenn Kinder wochenlang im Krankenhaus liegen, ist es zu teuer oder aus Platzgründen nicht möglich, dass die Eltern sie begleiten. Im "Omnibus" hilft Pater Nikodemus vom Frühstück bis zum Abendbrot dabei, einen Alltag zu organisieren - für Eltern in Sorge.

Ein Zuhause auf Zeit

Omnibus ist lateinisch und heißt übersetzt "für alle". Am Goetheplatz in München bietet das Projekt ein Zuhause auf Zeit für Eltern, die keine Unterkunft finden, während ihre Kinder in der benachbarten Klinik in Behandlung sind. Der Franziskaner und Klinikseelsorger Michael Först gründete das Projekt 1985. Dass es bis heute besteht, ist Ausdruck einer fortdauernden Notlage bei den Eltern.

Feiertage sind Unterbrechungen des Alltags. Sie schaffen Raum zum Innehalten, um über Grundsätzliches nachzudenken und den Horizont zu erweitern. Viele nutzen die Feiertage einfach für Ausflüge. Ganz in diesem Sinne macht sich der Benediktinerpater Nikodemus Schnabel auf den Weg. Seine Feiertags-Ausflüge führen ihn zu außergewöhnlichen Menschen, in herausfordernde Situationen oder lassen ihn hinter Kulissen und Mauern blicken - dahin, wo sonst selten jemand hinschaut. Alles kann zu einem Spiegel für das Leben und die Seele werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.