Von Halloween zu Allerheiligen

"Ein guter Grund zu feiern" mit Andreas Korn

Andreas Korn mit verkleideten Kindern auf einer Halloweenparty im Filmpark Babelsberg.

Gesellschaft | Ein guter Grund zu feiern - Von Halloween zu Allerheiligen

Als Zombie auf einer Halloweenparty? Reporter Andreas Korn geht ungewöhnliche Wege, um etwas über den Feiertag Allerheiligen herauszufinden.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 01.11.2015, 17:45 - 18:00
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Als Zombie auf einer Halloweenparty? Reporter Andreas Korn geht ungewöhnliche Wege, um etwas über den Feiertag Allerheiligen herauszufinden.

Auf der größten Halloweenparty Deutschlands im Filmpark Babelsberg erlebt Andreas einen monstermäßigen Abend. Doch er erkennt, dass er noch viel mehr erfahren muss und besucht am nächsten Morgen den Gottesdienst zum Allerheiligentag.

Am Hochfest Allerheiligen gedenkt die katholische Kirche aller ihrer Heiligen. Ausdrücklich auch derer, die nicht heiliggesprochen wurden und um deren Heiligkeit nur Gott weiß.

Jeder kann der Heiligkeit näher kommen

Denn eine Heiligsprechung bedeutet nicht, dass Gläubige oder die Kirche einen Menschen zum Heiligen machen, sondern dass dessen Heiligkeit vor Gott festgestellt wird. Auch wenn lebende Menschen nicht heiliggesprochen werden können, so können doch alle durch die Taufe zur Heiligkeit berufen sein. Jeder hat die Möglichkeit, seine Talente und Charismen zum Guten und zum Wohl anderer einzusetzen und so der Heiligkeit näher zu kommen.

In der ZDF-Sendung "Ein guter Grund zu feiern" begibt sich der Journalist und Moderator Andreas Korn auf Spurensuche - nicht in der Vergangenheit, sondern im Jahr 2015. In seinem ganz eigenen Stil will er herausfinden, was vom Festtag für den heutigen Alltag nützlich sein kann. Was ist an Allerheiligen der gute Grund zu feiern?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet