Sie sind hier:

Wir helfen

Sina Wolf im Rollstuhl

Sie sitzen beide im Rollstuhl und helfen. Sina Wolf und Sebastian Schild wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung zu erfahren.

Datum:
17.02.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Sina Wolf hat fortschreitenden Muskelschwund, spinale Muskelatrophie. Ob mit Besuchen im Krankenhaus oder mit Hilfe sozialer Netzwerke: Die 16-jährige Schülerin spricht jungen Menschen Mut zu, gibt Tipps und engagiert sich bei Spendenaktionen.

Seit seinem Motorrad-Unfall arbeitet Sebastian Schild ehrenamtlich für Menschen, die durch einen Unfall oder Krankheit plötzlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Er selbst ist querschnittgelähmt und unterstützt im Klinikum Herdecke neue Rollstuhlfahrer beim Mobilitätstraining. Er zeigt ihnen zum Beispiel, wie man sich am besten mit dem eigenen Rollstuhl im Straßenverkehr fortbewegt. Doch auch in ganz praktischen Alltagsfragen kann der 33-Jährige helfen.

Hinter der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten e.V., für welche Sebastian Schild arbeitet, steht ein Netzwerk aus kompetenten Experten wie Juristen und Architekten, das Menschen in solch schwierigen Lebenssituationen berät und hilft.

Moderation

Sandra Olbrich

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.