Fest der Heiligen Familie

Gottesdienst aus Hochheim am Main

Hoch über den Weinbergen am Tor zum Rheingau liegt die Pfarrkirche St. Peter und Paul. Sie ist das Wahrzeichen  der Stadt Hochheim am Main. Von hier begrüßt Pfarrer Markus Schmidt  mit der anwesenden Gemeinde vor Ort die Zuschauer des ZDF an den Bildschirmen.

Innenansicht Pfarrkirche St. Peter und Paul in Hochheim am Main mit Blick zum Altar.
Kircheninnenraum St. Peter und Paul

"Die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält", heißt es in der zweiten Lesung des Apostels Paulus an die Kolosser. Mit diesem und weiteren Bausteinen für eine gute Familienatmosphäre "möchte uns Paulus anhalten, einen Blick auf unsere eigene Familie zu werfen", sagt Pfarrer Markus Schmidt. Gerade heute sei es wichtig, sich über das Gute an der Familie zu freuen, dabei aber auch "wach zu bleiben für allen notwendigen Wandel und die damit verbundenen Erneuerungen".

Eine familiäre Gemeinschaft

Pfarrer Schmidt feiert den Gottesdienst zusammen mit Zisterzienserpater Lukas Rüdiger und den Gläubigen. Für die Gottesdienstübertragung an diesem Sonntag wünscht er sich, dass viele Menschen sowohl die Schönheit der Pfarrkirche St. Peter und Paul, als auch die familiäre Gemeinschaft der Gemeinde in Hochheim am Main genießen und miterleben können. Das Motto der Feier lautet passend hierzu: Fest der Heiligen Familie. Und mit dem Blick auf Josef, Maria und den menschgewordenen Gottessohn Jesus im Stall von Betlehem steht das Thema Familie ebenfalls im Mittelpunkt.

Bekannte Weihnachtslieder sowie festliche Orgel- und Bläserklänge prägen den Fernsehgottesdienst zu diesem besonderen Sonntag in der Weihnachtsoktav.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet