Auf dem Weg

Gottesdienst aus der Baustelle der ev. Kirche Zeestow

Gesellschaft | Gottesdienste - Auf dem Weg

Die Dorfkirche in Zeestow verfiel bis vor kurzem. Doch nun wird gebaut: Zeestow liegt direkt am Berliner Ring und dort gab es bisher noch keine Autobahnkirche. Ein Gottesdienst von der Baustelle.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.06.2018, 10:40

Es ist noch nicht lange her, da war die Dorfkirche in Zeestow dem Verfall preisgegeben. Das Dach war kaputt, im Mauerwerk stieg Feuchtigkeit auf. Die Tür war verschlossen, schon lange hatte sich hier keine Gemeinde mehr versammelt. Doch nun stehen Gerüste am Bau, das Dach ist erneuert, aus dem Innern dringen Baugeräusche. Zu danken ist diese Rettung einer Idee, wie man die Kirche künftig nutzen kann. Denn Zeestow liegt direkt am westlichen Berliner Ring und dort gab es bisher noch keine Autobahnkirche.

Dorfkirche Zeestow
Dorfkirche Zeestow vor der Renovierung Quelle: ZDF

Eine aktive Gruppe des Kirchenkreises trieb die Mittel auf, um aus der verfallenden Dorfkirche eine Autobahnkirche zu machen. Geld kommt von der Landeskirche, aber auch vom Land, dem Bund und sogar der EU.

Der Fernsehgottesdienst kommt direkt von der Baustelle der Kirche. Er berichtet vom Mut und dem Einsatz jener, die sich nicht damit abfinden wollten, dass eine Kirche verfällt. Und er berichtet von der Perspektive, dass hier bald schon eine Oase am Rande der hektischen Autobahn entsteht, ein Raststätte für die Seele. Die Predigt hält Pfarrer Dr. Bernhard Schmidt, der zugleich Superintendent des Kirchenkreises ist. Für die Musik sorgt ein Gospelchor, der Trompeter Martin Wilhelm und der Tenor Volker Paulsen. Die Leitung hat Kantor Stephan Hebold.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet