Das kleinste Samenkorn geht auf

Gottesdienst aus Erfurt

Der Innenraum der katholischen Kirche St. Lorenz in Erfurt mit Blick zum Altar.

Gesellschaft | Gottesdienste - Das kleinste Samenkorn geht auf

Unter dem Motto "Das kleinste Samenkorn geht auf" begrüßt Pfarrer Marcellus Klaus die anwesende Gemeinde zum katholischen Gottesdienst aus der St. Lorenzkirche in Erfurt.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Pfarrer Marcellus Klaus stellt diese Feier unter das Thema: "Das kleinste Samenkorn geht auf". Er begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer des ZDF aus der katholischen St. Lorenzkirche in Erfurt.

Aussenansicht der katholischen Kirche St. Lorenz in Erfurt.
St. Lorenz Quelle: Kath. Fernseharbeit

Im Evangelium vergleicht Jesus das Reich Gottes mit dem Samenkorn, aus dem ein großer Baum werden kann. Immer wieder haben Menschen im Laufe der Geschichte die Erfahrung gemacht, dass im Glauben an Gott aus Kleinem Großes werden kann.

Eine solche Erfahrung teilen auch die Erfurter. Für sie gilt die Lorenzkirche als Anfangspunkt eines geeinten Deutschlands. Hier begannen 1978 die Friedensgebete und wurden im Wendejahr 1989 zum Ausgangspunkt für die Donnerstagsdemonstrationen in der Stadt.

Seit über 875 Jahren gehört die Lorenzkirche zum Bild des Erfurter Angers. Am Beginn stand eine Vision, welche Menschen dazu bewog, mit dem Bau der Kirche zu beginnen. Aber nicht nur beim Kirchbau, immer wieder dürfen Menschen die Erfahrung machen, dass die Worte Jesu Wirklichkeit werden. Pfarrer Marcellus Klaus wird diesen Gedanken in seiner Predigt weiter entfalten.

Für die musikalische Gestaltung sorgt Kirchenmusiker Markus Lang. Er leitet den Kirchenchor an St. Lorenz und wird ebenfalls an der Orgel zu hören sein.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet