Jesus wartet auf uns

Weihnachtsgottesdienst aus Wien

Jesus, Sohn Gottes, kommt als Kind auf die Welt, und bleibt an der Seite der Menschen, bis heute - das feiern Christen zu Weihnachten.  Das Motto "Jesus wartet auf uns und öffnet Türen" kann aber auch für Besucher der Michaelerkirche gelten. St. Michael im Zentrum von Wien versteht sich als Ort der Begegnung und der Großstadtseelsorge.

Weihnachtskrippe in St. Michael in Wien:  Maria, Josef und Jesukind.
Weihnachtskrippe Quelle: ORF

Weltoffen in vielen Sprachen und gastlich für alle Menschen, um im Trubel der Stadt innezuhalten, alleine zu beten oder miteinander Gottesdienst zu feiern. In diesem Sinne wird auch im Weihnachtsgottesdienst in mehreren Sprachen gebetet und gesungen. Seit 1923 ist die Seelsorge in St. Michael Aufgabe des Ordens der Salvatorianer.

Baugeschichte zur Kirche

Auf römischen und frühmittelalterlichen Ruinen wurde 1220 das dreischiffige Langhaus mit vorgebautem Querhaus und Chorquadrat errichtet. Der Babenberger Herzog Leopold VI. (2298 - 1230) hatte erstmals Bauformen der französischen Kathedralgotik nach Österreich gebracht, die zum Entstehen herzoglicher Stiftungsbauten führten. Heute hat die Michaelerkirche den größten erhaltenen spätomanischen Baubestand in Wien, der außerdem älter ist als die romanischen Bauteile des Stephansdoms (1263).

Historische Orgel

Zum Einsatz beim festlichen Gottesdienst kommt die historische Sieber-Orgel der Michaelerkirche. Die dreihundert Jahre alte Orgel des Orgelbauers Johann David Sieber ist ein Meisterwerk barocker Orgelbaukunst.  Sie wurde nach einem klugen Konzept mit vierzig Registern auf drei Manualwerden und einem Pedalwerk gebaut. Sie wird gespielt von Manuel Schuen, der auch die musikalische Gesamtleitung für Chor und Orchester von St. Michael inne hat. Aufgeführt wird die Missa Sancti Nicolai von Joseph Haydn.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet