"Bei mir bleibst Du schön"

Evangelischer Gottesdienst aus Esslingen

Sie reicht ihm den Apfel. Er beißt gleich genüsslich zu. Diese Szene von Adam und Eva, dem ersten Liebespaar der Welt, schmückt das Portal der Esslinger Stadtkirche St. Dionys. Hier dreht sich im ZDF-Gottesdienst im Wonnemonat Mai alles um die Liebe.

Ein junges Paar ruft sich Verse aus dem biblischen Hohenlied zu. Ältere Gemeindemitglieder zeigen anhand von Hochzeitsfotos, die kunstvoll an einer Stele arrangiert sind, wie sie früher ihre Liebe gefeiert haben. Und Pfarrer Peter Schaal-Ahlers widmet sich in seiner Predigt der Frage, was der christliche Glaube dazu beitragen kann, dass Paare über das erste Verliebtsein hinaus zusammen bleiben.

Überschwang und nachdenkliche Töne

Auch in der Musik wechseln Überschwang und nachdenkliche Töne: Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Uwe Schüssler singt die Esslinger Jugendkantorei Werke von Mendelssohn Bartholdy und Christoph Schönherr. Dessen Gloria mit lateinamerikanischen Klängen begleiten Felix Sommer und Joachim Zimmermann mit Saxophon und Percussion. Und die Walcker-Orgel mit ihrem prächtigen Barock-Prospekt spielt in diesem Gottesdienst Dr. Helmut Völkl, Dozent an der Tübinger Hochschule für Kirchenmusik.

Nach der Sendung gibt es bis 14.00 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der evangelischen Kirche unter der Telefonnummer 01803 67 83 76
(0,09 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Max. 0,42 € pro Minute aus Mobilfunknetzen.)

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet