Das Maß der Liebe

Livegottesdienst aus Heiligenkreuz

"Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke", schreibt Paulus an die Korinther. ZDF und ORF übertragen die Heilige Messe aus dem Zisterzienserstift Heiligenkreuz in Niederösterreich.

"Was ist das Maß der Liebe?", fragt Abt Maximilian in seiner Predigt. Er antwortet sogleich mit den Worten: "Den Weg gehen, den Jesus vorgezeigt hat, und das ist eine tägliche Herausforderung. Selbst aus einem Akt der Brutalität kann ein Akt der Liebe werden."

Stift Heigenkreuz im Wienerwald: Aussenansicht Einfahrt Hornturm
Heiligenkreuz: Einfahrt Hornturm

Das Evangelium des Vierten Sonntags im Jahreskreis berichtet davon, dass Jesus von aufgebrachten Menschen aus der Stadt getrieben wird ("kein Prophet wird in der Heimat anerkannt"); eine Vorahnung, dass am Karfreitag Gottes Liebe zu den Menschen bis zur äußersten Hingabe gehen wird.

International erfolgreich

Die musikalische Gestaltung der Konventmesse aus dem Zisterzienser-Stift Heiligenkreuz liegt bei der Choralschola der 'singenden Mönche', die mit Aufnahmen ihrer geistlichen Gesänge seit 2008 (Chant - Music for Paradise, Chant - Amor et Passio, Chant - Stabat Mater) sogar die internationalen Pop-Music Charts erobert haben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet