Dein Herz zeigt dir den Weg

Gottesdienst aus Kainbach/Österreich

Am zweiten Fastensonntag übertragen ORF und ZDF aus der Erlöserkirche im "Johannes-von-Gott-Pflegezentrum" in Kainbach bei Graz/Österreich. Mit eigens komponierter Musik möchte die Gemeinde mit Kaplan Alfred Jokesch den Fernsehzuschauern etwas ganz Besonderes bieten.

Das Johannes-von-Gott-Pflegezentrum in Kainbach b. Graz/Österreich
Das Johannes-von-Gott-Pflegezentrum in Kainbach b. Graz/Österreich Quelle: Kath. Fernseharbeit

Seit 1875

Pop, Rock, Jazz

Der Gründer des Ordens der Barmherzigen Brüder, der heilige Johannes von Gott, war durchdrungen von der Liebe Gottes zu den Menschen. Er nahm sich mit leidenschaftlichem und selbstlosem Einsatz der Ärmsten und Ausgestoßenen der Gesellschaft an, baute für diese ein Hospital und setzte neue Maßstäbe in der Krankenpflege. Seine Leitsätze "Das Herz befehle" und "Gutes tun und es gut tun" finden heute noch in zahlreichen weltweiten Einrichtungen des Ordens Anwendung.


So begleiten und betreuen seit 1875 die Barmherzigen Brüder und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Johannes-von-Gott-Pflegezentrum in Kainbach bei Graz pflegebedürftige, geistig und mehrfach behinderte sowie psychisch kranke Menschen aller Altersstufen. Mit ihnen wird in der hauseigenen Kirche ein Gottesdienst gefeiert.


Eigens für das Zentrum wurde die Komposition einer zeitgemäßen Johannes-von-Gott-Messe in Auftrag gegeben. Mit großem Engagement aller Beteiligten entstand eine Mischung aus Pop, Rock, klassisch-jazzigen und folkloristisch-spanischen Einflüssen. Die beiden Komponisten Peter Weinhappl und Max Bieder wollen Gott musikalisch fühl- und erlebbar machen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet