Was gibt mir Halt?

Berggottesdienst aus Wertach im Allgäu

Bergmessen gehören im Allgäu im vollen Wortsinn zu den Höhepunkten des Jahres. Vor beeindruckender Bergkulisse, unter dem Eindruck der gewaltigen Schöpfung, feiern Christen Gottesdienst.

Unter dem Motto "Was gibt mir Halt?" hat sich die Gemeinde diesmal nicht ganz so weit in die Berge aufgemacht, sondern feiert "auf halber Höhe" auf einer Bergwiese vor dem Allgäuhaus, einer Herberge der Kolpingfamilie.

Mit Prälat Alois Zeller und der Gemeinde von Wertach feiern auch die Musikkapelle Wertach, die Jodlergruppe "Wertacher Buabe" sowie eine Gruppe Alphornbläser.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet