Einen Apfelbaum pflanzen

Aus der Evangelisch-Lutherischen Deutschen Erlösergemeinde Estland

Gesellschaft | Gottesdienste - Einen Apfelbaum pflanzen

Die Lutherische Kirche in Estland hat einen Apfelbaum als Symbol für das 500. Reformationsjubiläum in diesem Jahr gewählt.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.06.2018, 09:30

Martin Luther soll gesagt haben: "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen." Um dieses Symbol der Hoffnung geht es im Gottesdienst, den das ZDF live aus Tallinn überträgt.

Mitglieder der Gemeinde berichten, wie die Reformation die Kultur und das Leben in Estland bis heute prägt. Für die Musik sorgt unter anderem das weit über die Grenzen Estlands hinaus bekannte Vokalensemble Vox Clamantis.

Nach dem Gottesdienst ist das Zuschauertelefon bis 19:00 Uhr erreichbar.
Telefonnummer: 0700 - 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.