Sie sind hier:

Augen auf für die Ewigkeit

Aus der Stadtkirche Schorndorf

Einerseits möchten Menschen Zeit gewinnen und tun viel dafür, um ihren Alltag zu optimieren. Zugleich haben sie Sehnsucht nach Entschleunigung und suchen Orte auf, um zur Ruhe zu kommen.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.02.2020

Die Schorndorfer Stadtkirche wird als Ruhepol oft genutzt. Das malerische Fenster im Mittelpunkt der Kirche lädt zur Meditation ein. Es erzählt von der Gottesbegegnung des Mose mitten im Alltag. Die biblische Geschichte wird von den Besuchern als heilsam erfahren.

Die Predigt im Gottesdienst wird von Dekanin Baur gehalten. Die Orgel spielt Bezirkskantorin Hannelore Hinderer. Darüber hinaus wird der Gottesdienst von Uli Lutz am Klavier, Justinus Feilhauer am Kontrabass und einem jungen Vokalensemble gestaltet.

Nach der Sendung gibt es ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde unter der Telefonnummer 0700 - 14 14 10 10 (6 Cent/Minute, Mobilfunkkosten abweichend).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.