Sie sind hier:

Gott am Weg

Aus der Autobahnkirche in Exter

Die kleine Dorfkirche in Exter ist die erste Autobahnkirche in Deutschland. Die Idee geht auf ihren damaligen Pfarrer Wilhelm Gröne zurück, der bereits Ende der 50er-Jahre sah, wie die Mobilität extrem zunahm.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.07.2020

Mit der Autobahnkirche wollte er einen Ort der Stille anbieten, einen "Rastplatz für die Seele", wie er das nannte. Heute fahren täglich mehr als 100 000 Fahrzeuge auf der A2 mitten durch Exter. Bis heute nehmen viele die Abfahrt und suchen die Dorfkirche auf.

Der Gottesdienst aus Exter möchte an Gottesbegegnungen "am Weg" erinnern und daran, dass man dafür einfach nur einmal den Fuß vom Gas zu nehmen braucht.

Nach dem Gottesdienst ist das Zuschauertelefon bis 19.00 Uhr erreichbar unter der Telefonnummer 0700 - 14141010 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.