Sie sind hier:

Glaube verleiht Flügel

Aus der Evangelischen Kirche in Bibra

Glaube verleiht Flügel. Wie kann der Glaube helfen, Schwierigkeiten zu überstehen? Mut machen, nach vorn schauen, das will der Gottesdienst.

44 min
44 min
13.09.2020
13.09.2020
UT - DGS
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.09.2021

Ausgangspunkt für das Thema des Gottesdienstes war vor allem die Erfahrung der vergangenen Monate, in der Menschen ganz anders als je zuvor die Kraft ihres Glaubens gespürt haben.

Glaube spielt wieder eine Rolle

Gemeindearbeit über Social Media, via WhatsApp Trost und Hilfe spenden, auf Social Media gemeinsam beten: Das ist seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 der Alltag von Bettina Schlauraff, der Pfarrerin von St. Leo, der Dorfkirche in Bibra.

Viele der Menschen, mit denen sie seitdem Kontakt hatte, hatte sie bisher nicht als Mitte der Gemeinde wahrgenommen. Für viele schien der Glaube bisher vor allem Tradition zu sein, und die Berührungspunkte beschränkten sich auf die Grenzsituationen des Lebens: Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Beerdigung, Krankheit. Und plötzlich, in der Corona-Krise, spielte ihr Glaube wieder eine Rolle, wurde Zuflucht und Hilfe, Erkenntnis.

Neue Kraft in der Gemeinschaft

Diesen Schwung möchte die Pfarrerin den Gläubigen mit in den Alltag geben. Dass aus dieser gigantischen gemeinsamen Grenzsituation die Erfahrung bleibt, dass der Glaube etwas ist, das nützlich ist. Etwas, das tatsächlich trägt.

Bibra liegt ganz in der Nähe der ehemaligen innerdeutschen Grenze, war viele Jahre lang Sperrgebiet und später am Rande des Sperrgebietes. Was das für den Alltag der Menschen bedeutete, kann man heute kaum nachempfinden. In 40 Jahren DDR hat sich in dieser südthüringischen Region eine feste Verbindung zum christlichen Glauben gehalten. Ein Festhalten am Glauben, der freimacht. Auch wenn das Schwere bleibt. Dass man neue Kraft schöpfen kann. Durch Gottes Nähe und durch die Gemeinschaft mit anderen.

‎Im Gottesdienst aus der alten Dorfkirche in Bibra werden sie davon ‎erzählen. Unter Leitung von Sebastian Fuhrmann singen Mitglieder des ‎Meininger Kammerchores. Die Orgel spielt Ludwig Zeisberg.‎

Kontakt

Evangelische Kirche Bibra
Pfarrerin Bettina Schlauraff
Obere Dorfstraße 1
98631 Grabfeld Ortsteil Bibra

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches ‎Gesprächsangebot der Gemeinde unter der Nummer 0700 - 14 14 10 10 ‎(6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten ‎abweichend).‎

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.