Einander brauchen

Ev. Gottesdienst aus Berlin

Gesellschaft | Gottesdienste - Einander brauchen

Der evangelische Gottesdienst aus der Flüchtlingskirche St. Simeon in Berlin mit Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein und Pfarrerin Barbara Killat steht unter dem Motto: Einander brauchen

Beitragslänge:
45 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2021, 15:24
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Der evangelische Gottesdienst mit Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein und Pfarrerin Barbara Killat wird aus der Flüchtlingskirche St. Simeon in Berlin gesendet.

Die Zahl der Frauen, Männer und Kinder, die zu uns geflohen sind, wächst. Die einen sehen in Flüchtlingen eine Bedrohung, andere meinen, dass wir unsere Tür jetzt nicht verschließen dürfen.

Viele hoffen, dass uns diese Menschen sogar bereichern können. Im Oktober hat in Berlin die Flüchtlingskirche ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist ein Begegnungs- und Beratungszentrum für Flüchtlinge und ein Ort, an dem Fortbildungen für Ehrenamtliche angeboten werden.

Im Gottesdienst aus der Flüchtlingskirche werden Menschen von ihrer Flucht und ihren Erfahrungen berichten, die sie in Deutschland gemacht haben. Ein Ehrenamtlicher erzählt von der beeindruckenden Hilfsbereitschaft vieler Berliner. Musikalisch werden die US-amerikanische Jazz-Sängerin Jocelyn B. Smith und Kantor Helmut Hoeft an der Orgel den Gottesdienst gestalten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet