Kehrtwende mit Folgen

Evangelischer Gottesdienst aus Witten

Der evangelische Gottesdienst zum zweiten Advent kommt aus der Erlöserkirche in Witten mit Prädikantin Antje Borchers und Pfarrer Claus Humbert.

Am zweiten Advent geht es um das Thema "Erlösung", geistlich und politisch: Wer gefangen ist, soll frei werden von Schuld oder Ketten.

Erlöserkirche Witten Innen
Innenraum der Erlöserkirche Quelle: ZDF

John Newton erfuhr beides. Der britische Sklavenhändler machte im Laufe seines dramatischen Lebens eine folgenreiche Kehrtwende und setzte sich leidenschaftlich für die Abschaffung der Sklaverei ein. Eine Aufgabe, die bis heute noch nicht gelöst ist, leben laut Studien weltweit doch mehr als 27 Millionen Menschen in sklavenartigen Verhältnissen.

"Amazing Grace"

An diese Geschichte erinnert das Musical "Amazing Grace", das zurzeit auf vielen Bühnen in Deutschland aufgeführt wird. Im ZDF-Fernsehgottesdienst wird die "Soul Familiy", der Gospelchor der "Creativen Kirche Witten", mehrere Stücke daraus vortragen. Mit dabei sind Miriam Schäfer (Sologesang) und Wolf Codera, ein bundesweit bekannter Saxophonist aus Essen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet