Gottes Geist schafft Leben

aus Neubrandenburg

Beim Pfingstgottesdienst aus der Kirchengemeinde St. Josef - St. Lukas in Neubrandenburg wird der Pfarrer der Gemeinde, Johannes Zehe, vom Hamburger Erzbischof Werner Thissen unterstützt, der auch die Predigt hält. Die ORF-Zuschauer an den Bildschirmen in Österreich können ebenfalls an der Feier teilhaben. Das ZDF überträgt live und mit einer Sonderlänge von 60 Minuten.

50 Tage nach Ostern feiern Christen Pfingsten. Es ist der Geburtstag der Kirche und ein Geschenkefest. Denn an Pfingsten kam vor knapp 2000 Jahren der Heilige Geist auf Jesu Jünger herab. Der Heilige Geist als Geber aller Gaben sorgt mit seinen Gaben dafür, dass Jesus unter den Menschen weiterlebt und mehr bleibt als nur eine fromme Erinnerung.

Erzbischof Werner Thissen
Erzbischof Thissen


Darauf geht der Hamburger Erzbischof in seiner Predigt ein, zudem auf die Frage, wie die Gaben von Pfingsten im Leben der Menschen praktisch und erfahrbar werden. Die Gabenprozession der Gemeinde mit Spenden für das Hilfswerk "Renovabis" erinnert schließlich daran, dass die pastorale, soziale und gesellschaftliche Erneuerung der Länder in Mittel-, Ost- und Südosteuropa Unterstützung verdient.

Es singt der Kirchenchor der Kirchengemeinde unter Leitung von Anke Lippasson.

An der Orgel spielen Markus Lippasson und Markus Bitto.

Lieder:

GL 249: Der Geist des Herrn erfüllt das All

GL 246: Send uns deines Geistes Kraft

GL 241 / EG 563: Komm, Heilger Geist, der Leben schafft

GL 476: Dir Gott im Himmel Preis und Ehr

GL 434: Heilig, heilig, heilig, Gott

GL 435 / EG 190.3: Lamm Gottes, du nimmst hinweg

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet