Gottesdienst aus Bamberg

Von der Landesgartenschau

Wer eine Landesgartenschau besucht, freut sich auf ein farbenprächtiges Blütenmeer.

Eine „Blüte“ tritt auf der Landesgartenschau in Bamberg bereits durch ihre Größe besonders heraus: Sie befindet sich im „Gottesgarten der Religionen“, den die katholischen und evangelischen Dekanate, die Israelitischen Kultusgemeinde und die Muslimischen Gemeinden von Bamberg gemeinsam angelegt haben. Dort steht ein blütenförmiges Begegnungszelt, dessen Blätter symbolisch an die verschiedenen Religionsgemeinschaften erinnern. Hier begrüßt Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr die Zuschauer des ZDF-Fernsehgottesdienstes und nimmt sie über die Landesgartenschau mit zur Festgemeinde. Dort geht es dann weiter um Frage, welche Haltung der christliche Glaube gegenüber Menschen anderer Religionen einnimmt, mit denen er die Erinnerung an einen paradiesischen Garten teilt.

Auch musikalisch wird dieser Gottesdienst prachtvoll: Unter der Leitung von Ingrid Kasper singt der Gospelchor St. Stephan. An seiner Seite spielt das Bläserensemble „La Brasserie“, das Martin Wenzel leitet.

Kontakt:

Hochschulseelsorgerin

Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr

Markusplatz 1

96047 Bamberg

Nach der Sendung gibt es bis 14.00 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der evangelischen Kirche unter der Telefonnummer

01803 67 83 76

(9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Max.42CentausMobilfunknetzen)

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet