Griechisch-Orthodoxer Gottesdienst

aus der Metropolitankathedrale in Bonn-Beuel

Die ursprünglich für Sonntag, 7. Juli 2013, geplante Direktübertragung der orthodoxen Göttlichen Liturgie musste aus technischen Gründen ausfallen. Der Gottesdienst wurde aufgezeichnet und kann nun ausgestrahlt werden.

Teil des Wandgemäldes Quelle: Eberhard Filliés

Die Wahl des Übertragungsortes im Jahr 2013 hatte einen besonderen Hintergrund: Vor genau 50 Jahren wurde vom Ökumenischen Patriarchat die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland gegründet, die heute rund 450 000 Gläubige in 56 Gemeinden umfasst, die von etwa 70 Priestern betreut werden. Die Kathedralkirche wurde von 1976 an errichtet. Ihre Weihe erfolgte zu Pfingsten 1978, und anschließend begann die vollständige Ausmalung, die 2001 abgeschlossen wurde. Seit 1963 existiert auch die Gemeinde Bonn, die rund 1100 Gläubige in der Stadt und der Umgebung umfasst. Der Vorsteher der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland, Metropolit Augoustinos (Labardakis), ist zugleich Vorsitzender der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland.

Neue Übersetzung erstmalig im Fernsehen

Diese hat im Frühjahr eine neue offizielle Übersetzung der orthodoxen Liturgie ins Deutsche verabschiedet, die nun in allen deutschsprachigen orthodoxen Gottesdiensten Verwendung finden soll und erstmals in einer Fernsehübertragung verwandt wurde. Der zu einem großen Teil in deutscher, ansonsten in griechischer Sprache gefeierten Göttlichen Liturgie stand einer der Vikarbischöfe der Metropolie, Bischof Bartholomaios (Kassidis) von Arianz, zusammen mit dem Generalvikar der Metropolie, Archimandrit Ambrosius (Koutsouridis), und dem Ortspfarrer Erzpriester Sokratis Ntallis, vor. Es diakonierte Isidoros Katsos aus Athen. Den Chor leitete PD Dr. Athanasios Despotis. Die Predigt zum Thema der Nachfolge Christi hielt - basierend auf der Evangelienlesung des Tages - Bischof Bartholomaios.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet