Gut verbunden

Gottesdienst aus Laubach

Am Weißen Sonntag wird in der Gemeinde in der Nähe von Gießen die heilige Erstkommunion gefeiert. Mit den Kindern und deren Familien feiern Pfarrer Clemens Matthias Wunderle und Diakon Joachim Schaaf.

Pfarrkirche St. Elisabeth in Laubach bei Gießen
Pfarrkirche St. Elisabeth in Laubach bei Gießen Quelle: Kath. Fernseharbeit

Zehn Kinder haben sich viele Wochen auf den Tag ihrer ersten heiligen Kommunion vorbereitet. Während ihrer intensiven Zeit mit Jesus begleitete sie das Zeichen des Regenbogens, um zu spüren, dass Gott mit ihnen heute einen Bund schließen will.


Pfarrer Clemens Matthias Wunderle und Diakon Joachim Schaaf werden diesen besonderen Gottesdienst mit den Kindern und deren Familien zelebrieren. Am Beispiel des Johannes-Evangelium (Joh 20, 19-31) wird Pfarrer Wunderle den Kindern verdeutlichen, was es heißt, Gott nicht zu sehen und doch mit ihm verbunden zu sein.
Musikalisch wird der Gottesdienst von Organist Björn-Christoph Stühler gestaltet.



Lieder:





- GL 220
- GL 486
- GL 534
- GL 469
- GL 257




Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet