Heilsame Begegnungen

Aus der Kirche "Unserer Lieben Frau" in Abensberg

Wie fast überall in Bayern wird auch in Abensberg am dritten Sonntag im Oktober das Kirchweihfest gefeiert.

In den Lesungstexten dieses Tages wird der Charakter heiliger Gebäude betont.

Heilsame Wirkung: Vom Lazarett zur Kirche

Von ihnen geht eine heilsame Wirkung auf die Begegnung zwischen Gott und dem Menschen aus. Pfarrer Georg Birner geht in seiner Predigt der Frage nach, wie der moderne Mensch diese uralte Tradition und Glaubensüberzeugung weiter erhalten kann.

Erbaut im 14. Jahrhundert, hat das ehemalige Karmeliterkloster in Abensberg bei Regensburg eine wechselvolle Geschichte erlebt. So diente es bereits als Kriegsgefangenenlager, als Lagerhalle, als Lazarett und bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts als Krankenhaus. Heute ist die Kirche des ehemaligen Klosters wieder Ort für Gottesdienste der katholischen Gemeinde.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet