Im Geiste der Toleranz

Ev. Gottesdienst aus Hannover

Gesellschaft | Gottesdienste - Im Geiste der Toleranz

Komposition: Cynthia Dobrinski; Titel: Rondo Passacaglia; Leitung: Lothar Mohn

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.01.2018, 14:14

Toleranz ist eine Haltung, mit der man es sich nicht zu leicht machen sollte. Denn wirkliche Toleranz schließt Auseinandersetzungen und den Streit um die Wahrheit ein. Das meint Martina Trauschke, die Pastorin der Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover.

Pastorin Martina Trautschke kann sich dabei auf den berühmten Gelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz beziehen, dessen Grab sich in ihrer Kirche befindet.

Um Wahrheit gemeinsam ringen

Als Vertreter der frühen Aufklärung war für ihn die Gewissensfreiheit jedes Einzelnen eine Selbstverständlichkeit. Andererseits stellte er seine Positionen immer wieder zur Diskussion und war überzeugt, dass um die Wahrheit gemeinsam gerungen und gestritten werden muss.

Im Gottesdienst kommen Menschen zu Wort, die von ihren Erfahrungen mit Toleranz und Intoleranz berichten. Die Predigt hält Landesbischof Ralf Meister, für den Toleranz heute besonders zwischen den Angehörigen verschiedener Religionen auf dem Prüfstand steht. Für einen besonderen kirchenmusikalischen Akzent sorgt der Handglockenchor der Gemeinde unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Lothar Mohn.

Nach der Sendung gibt es bis 14.00 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der evangelischen Kirche unter der Telefonnummer 01803 67 83 76
(0,09 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Max. 0,42 € pro Minute aus Mobilfunknetzen.)

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet