Keine Angst haben

Aus der Gemeinde St. Johannes der Täufer in Schöllnach

Gesellschaft | Gottesdienste - Keine Angst haben

Am 15. August wäre der Erzbischof von San Salvador, Oscar Romero, 100 Jahre alt geworden. Doch am 24. März 1980 wurde er von Auftragsmördern während einer Messe am Altar erschossen.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.08.2018, 09:30

Die Hintergründe der Tat wurden nie völlig aufgeklärt, doch es war schnell klar, dass er wegen seines Eintretens gegen die Militärdiktatur und für soziale Gerechtigkeit ermordet wurde. Oscar Romero ließ sich von der Angst vor dem eigenen Tod nicht lähmen.

Für Pfarrer Josef Göppinger, der im niederbayerischen Schöllnach den katholischen Pfarrverband leitet, ist Oscar Romero immer ein Vorbild, ein "furchtloser Prophet", gewesen. Göppinger war selbst 15 Jahre seines Lebens in der Seelsorge in Lateinamerika tätig. Er weiß um die Lebensumstände der armen und aus der Gesellschaft ausgeschlossenen Bevölkerung und konnte oft spüren, wie wichtig es ist, angstfrei gegen Missstände zu kämpfen.

Der Pfarrverband, der den Gottesdienst gestaltet, besteht aus den Katholiken der Orte Schöllnach, Riggerding und Außernzell. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen des Schöllnacher Kirchenchores.

Lieder

GL 416     EG 372
Was Gott tut, das ist wohlgetan

Kyrie
aus der Missa Sancti Jacobi
Stefan Trenner   (*1967)

GL   168,2 
Ehre sei Gott in der Höhe

GL   651,3
Ich suchte den Herrn, und er hat mich erhört

Gott wird dich tragen
Stefan Trenner  (*1967)

GL   197
Heilig, heilig, heilig

Agnus Dei
Stefan Trenner  (*1967)

GL   365
Meine Hoffnung und meine Freude

GL 395   EG 606
Den Herren will ich loben

Kontakt

St. Johannes der Täufer
Marktplatz 7
94508 Schöllnach
Pfarrer Josef Göppinger

Im Anschluss an die Feier können Sie die Gemeinde telefonisch unter der Nummer 0700/14141010 erreichen. Weitere Informationen aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.