Sie sind hier:

Du bist, was du hoffst!

Aus der Kirche Sankt Rabanus Maurus in Mainz

Bruder Paulus appelliert in diesem Gottesdienst an die Christinnen und Christen: Sie sollen sich auch in Notlagen von der Gegenwart Gottes inspirieren lassen und nach Lösungen suchen.

46 min
46 min
15.11.2020
15.11.2020
UT - DGS
UT - DGS
Video verfügbar bis 15.11.2025

Das Sonntagsevangelium fordert laut Bruder Paulus Christinnen und Christen dazu auf, die von Gott anvertrauten Talente sinnvoll zu nutzen und anderen damit vor allem in Notsituationen Hoffnung und Zuversicht zu schenken.

"Du bist, was die Hoffnung aus dir macht, die Gott in dich gelegt hat. Aus dieser Hoffnung wächst eine große Kraft", ist Bruder Paulus überzeugt. Diese Kraft bräuchten Menschen gerade jetzt, um die Corona-Pandemie durchzustehen und nicht zu verzagen.

Aufgrund der Pandemie wird der Gottesdienst aus St. Rabanus Maurus in Mainz und nicht, wie ursprünglich geplant, aus St. Sebastian in Würselen übertragen. Für die Kirchenmusik sorgt Andreas Walke aus Frankfurt mit einem kleinen Ensemble.

Kontakt

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauerinnen und Zuschauer und Mitfeiernden bis 15 Uhr unter der Nummer 0700 14141010 (6 Cent/Minute Festnetz Deutsche Telekom, abweichender Mobilfunktarif) Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner der Gottesdienstgemeinde telefonisch erreichen. Postalisch können sie sich wenden an

Bruder Paulus Terwitte
Katholische Fernseharbeit
Liebfrauenstraße 4
60313 Frankfurt am Main

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.