Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Mit dem Himmel rechnen

aus der Evangelischen Kirche Darmstadt-Wixhausen

Viele Menschen in Chile besitzen selbst in großer Not die Gabe, mit dem "Himmel zu rechnen". Das haben die Rettung der chilenischen Bergleute, aber auch die Reaktionen auf das Erdbeben zu Jahresbeginn eindrucksvoll gezeigt: Darin sind sie den Jüngerinnen und Jüngern Jesu geistesverwandt, die erlebten, wie Gottvertrauen die Berechnungen der Vernunft außer Kraft setzen kann.

"Ihre Erfahrungen können uns in Europa helfen, von den Sorgen um unser Leben freier zu werden", sagt Pfarrerin Anja Schwier. Sie hat selbst in Latein- und Südamerika gelebt und wird zusammen mit Agnes Cisternas und Mafalda Pinto-Schneider, zwei Frauen aus Chile, in diesem Gottesdienst die Predigt halten.

Lieder aus den Anden

Wie sehr darin menschliche Grundfragen berührt sind - über alle Zeiten und Kontinente hinweg - zeigt der Darmstädter Theaterpädagoge Klaus Lavis, indem er zeitgenössische und biblische Texte in eine Pantomime übersetzt. Die deutsch-lateinamerikanische Band Taquikuna spielt dazu Instrumentalmusik und Lieder aus den Anden. So klingt mit diesem Gottesdienst auch musikalisch schon der Weltgebetstag an, der vier Wochen später - von Chile aus - weltweit gefeiert wird.

Der Gottesdienst steht wie alle evangelischen ZDF-Fernsehgottesdienste im Jahr 2011 unter dem Motto "Freiheit". Christlicher Glaube lebt vom Gehaltensein in Gott und erfährt darin Freiheit, die einerseits aus dem Vertrauen und andererseits aus freiwilliger Bindung an Gott und den Nächsten erwächst.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.