Sie sind hier:

Orthodoxer Gottesdienst

Aus der rumänischen Gemeinde in Berlin-Charlottenburg

Gesellschaft | Gottesdienste - Orthodoxer Gottesdienst

Einmal im Jahr überträgt das ZDF eine "Göttliche Liturgie". 2019 kommt der orthodoxe Gottesdienst aus der rumänischen Gemeinde der heiligen Erzengel Michail und Gavriil in Berlin.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.05.2024, 23:59

Die Kirche mit ihrem 27 Meter hohen Turm, den halbrunden Abschlüssen an beiden Enden und den herabgezogenen Dächern erinnert an die orthodoxen Klöster in der Nordmoldau. Sie ist die einzige Kirche außerhalb Rumäniens in diesem Baustil.

Die Gemeinde der heiligen Erzengel Michail und Gavriil ist eine von zwei Pfarreien der rumänisch-orthodoxen Kirche in Berlin. Sie ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Mittlerweile zählt sie mehr als 2.000 Mitglieder. Die Gottesdienste werden in rumänischer und deutscher Sprache gefeiert. Die Liturgie wird vom Chor der Gemeinde mitgestaltet.

Kontakt

Orthodoxe Bischofskonferenz
Generalsekretariat - Fernsehgottesdienst
Splintstraße 6a
44139 Dortmund

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, bis 15:00 Uhr mit Vertretern der Orthodoxen Kirche in Deutschland unter der Telefonnummer 0700/14 14 10 10 Kontakt aufzunehmen (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.