Vertrauens-Sache

Gottesdienst aus der Lutherkirche in Soltau

Den Gottesdienst halten Prof. Axel Noack und Superintendent Heiko Schütte.

Ev. Luther-Kirche Soltau von außen
Ev- Lutherkirche Soltau von außen

„Gott schütze das ehrbare Handwerk“, ist auf manchen alten Fahnen der Handwerker-Innungen zu lesen, mit denen Zimmerleute, Bauhandwerker, Maler und Bäcker beim Gottesdienst in die Lutherkirche von Soltau einziehen. Auch im Handwerk ist vieles im Umbruch und doch leben viele alte Traditionen fort. Und das Wort vom „ehrbaren Handwerk“ ist für viele Frauen und Männer des Handwerks keine leere Rede.

Handwerk braucht Vertrauen

Einige von ihnen werden im Gottesdienst davon berichten. Und dass das Vertrauen für sie nach wie vor eine große Bedeutung hat. In der Beziehung zu den Kunden, aber auch zu den Kolleginnen und Kollegen. Prof. Axel Noack, der theologische Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kirche und Handwerk, meint in seiner Predigt, dass gerade das Handwerk viel zu einer Kultur des Vertrauens in unserer Gesellschaft beitragen kann. Neben dem Soltauer Superintendenten Heiko Schütte wirken im Fernsehgottesdienst der Posaunenchor und eine Schola der Stadtkantorei der Lutherkirche mit. Sie werden geleitet von Bettina Hevendehl und Mathias Hartmann.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet