Sie sind hier:

Markus Lanz vom 1. Oktober 2019

Zu Gast: die Juristin Sandra Navidi, der Politikwissenschaftler Andrew Denison, der Musiker Thees Uhlmann, der Unternehmer Mike Messing und der Autor Volkmar Kabisch

Beitragslänge:
73 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.10.2019

Sandra Navidi, Juristin
Die in New York lebende Finanzexpertin äußert sich zur Trump-Ukraine-Affäre und zur aktuellen Stimmungslage in den USA. Sie sagt: "Das ist Staatsverrat."

Andrew Denison, Politikwissenschaftler
Der Direktor von "Transatlantic Networks" erklärt, wie die US-Verfassung Amtsenthebungsverfahren regelt und was den Fall von Donald Trump von früheren unterscheidet.

Thees Uhlmann, Musiker
"Junkies und Scientologen" lautet der Titel seines neuen Albums, welches direkt auf Platz 2 der Charts schoss. Er erzählt, warum er seine Fans fünf Jahre auf seine neue Soloplatte warten ließ.

Mike Messing, Unternehmer
2015 verlor der Bäcker seine damals 15-jährige Tochter Leonora an die IS-Terrormiliz in Syrien. Über seine verzweifelten Versuche, sie zurückzuholen, spricht er in der Sendung.

Volkmar Kabisch, Autor
Für ein Buch und eine TV-Doku hat er Mike Messing und dessen Familie vier Jahre lang begleitet. Der Journalist erzählt von seinem Treffen mit Leonora in einem syrischen Flüchtlingslager.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.