Sie sind hier:

Markus Lanz vom 11. Oktober 2018

Markus Lanz, Klaus Eberhartinger

Gesellschaft | Markus Lanz - Markus Lanz vom 11. Oktober 2018

Zu Gast sind Musiker Klaus Eberhartinger, Krankenschwester Hannah Tönsfeuerborn, Arzt Dr. Michael Sasse, Arzt und Journalist Dr. Werner Bartens sowie Meeresbiologe Karsten Brensing.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 11.10.2018, 23:35 - 00:50
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Klaus Eberhartinger, Musiker
Seit 1981 ist er Frontmann der Band "Erste allgemeine Verunsicherung". Gerade erschien das letzte Album der Band "Alles  ist erlaubt". Eberhartinger spricht über seine Biografie.

Hannah Tönsfeuerborn, Krankenschwester
Gestern ging es im Gesundheitsausschuss des Bundestages um das Thema "Stärkung der Pflegekräfte". Tönsfeuerborn arbeitet seit 1997 als Kinderkrankenschwester und erzählt von ihrer Arbeit.

Dr. Michael Sasse, Arzt
Leitender Oberarzt einer Kinderintensivstation in Hannover. Er sagt: "Wir haben bis zu 30 Prozent Bettenleerstand aufgrund des Pflegenotstands", und erklärt, was sich ändern muss.

Dr. Werner Bartens, Arzt und Journalist
Bartens sagt: "Der Pflegemangel ist ein  politisches Problem." Der Arzt und Journalist erklärt, ob diese Entwicklung absehbar war und spricht über den Zustand unseres Gesundheitssystems.

Karsten Brensing, Meeresbiologe
Der Verhaltensforscher weiß: "Tiere sind uns viel näher, als wir denken." Brensing spricht über sein Buch "Die Sprache der Tiere" und erklärt, wie Tier und Mensch sich besser verstehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.