Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Markus Lanz vom 14. März 2018

"Markus Lanz": Sendungslogo.

Gesellschaft | Markus Lanz - Markus Lanz vom 14. März 2018

Zu Gast sind Autorin Elke Heidenreich, Journalistin Elisabeth Niejahr, Eishockeytrainer Marco Sturm, Ex-Boxer Axel Schulz und Karsten Stanberger.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 14.03.2018, 23:40 - 00:55
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Elke Heidenreich, Autorin
Heute startet Merkel in ihre vierte Amtszeit. In der Sendung sagt Heidenreich, wie sie die Arbeit der Bundeskanzlerin bewertet. Zudem erklärt sie, was ihr der 75. Geburtstag bedeutet.

Elisabeth Niejahr, Journalistin
Mit 364 von 688 Stimmen wurde Merkel wiedergewählt. Niejahr sagt, wie sie sich die hohe Zahl der Abweichler erklärt und wo sie im Regierungsbündnis Konfliktpotential sieht.

Marco Sturm, Eishockeytrainer
Seit 2015 ist er Trainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang holte seine Mannschaft die Silbermedaille. Sturm erinnert sich an den Erfolg.

Axel Schulz, Ex-Boxer
Seit mehreren Jahren engagiert sich Schulz für ein Kinderhospiz. Der ehemalige Profiboxer sagt: "Leider ist das Thema Tod und Kinderhospiz immer noch ein großes Tabuthema."

Karsten Stanberger über sein Engagement
Er konnte Axel Schulz für seinen Verein "Grasbeißerbande e.V." als Schirmherr gewinnen. Stanberger erzählt von der Zusammenarbeit und erklärt, wie er das Sterben wieder ins Leben holen möchte.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.