Sie sind hier:

Markus Lanz vom 16. Dezember 2021

Zu Gast: Politiker Bodo Ramelow, Journalistin Anne Hähnig, Arzt Dr. Dirk Heinrich, US-Polizist Michael Fanone und Journalist Elmar Theveßen

Videolänge:
75 min
Datum:
16.12.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.12.2022

Bodo Ramelow, Politiker
Der Ministerpräsident Thüringens (DIE LINKE) äußert sich zur hohen Inzidenz in seinem Bundesland, zum Impfstoffmangel und den radikalen Protesten gegen die Coronamaßnahmen.

Anne Hähnig, Journalistin
Die Leipziger "Zeit"-Redakteurin analysiert das Krisenmanagement Ramelows und erläutert, wie Rechtsextreme und Querdenker den Messengerdienst Telegram für sich nutzen.

Dr. Dirk Heinrich, Arzt
Der HNO-Arzt und Allgemeinmediziner berichtet über den Impfalltag in seiner Hamburger Praxis und äußert sich zur Sorge von Gesundheitsminister Lauterbach um die Versorgung mit Vakzinen.

Michael Fanone, US-Polizist
Vor knapp einem Jahr stürmten Trump-Anhänger das Kapitol, den Sitz des US-Kongresses. Fanone war vor Ort und erinnert sich an den schicksalhaften Tag, der ihn fast sein Leben gekostet hat.

Elmar Theveßen, Journalist
Der Leiter des Washingtoner ZDF-Studios bilanziert das erste Präsidentschaftsjahr Joe Bidens. Zudem äußert er sich zum Zustand der amerikanischen Demokratie und zu den Plänen Donald Trumps.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.