Sie sind hier:

Markus Lanz vom 2. Februar 2021

Zu Gast: Politikerin Malu Dreyer, Politiker Karl Lauterbach, Politiker Robert Habeck, Journalistin Valerie Höhne und Journalist Tilo Wagner

Videolänge:
74 min
Datum:
02.02.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.02.2023

Malu Dreyer, Politikerin
Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und SPD-Politikerin nimmt Stellung zu den Ergebnissen des Impfgipfels und zur Frage möglicher Exit-Strategien aus dem Lockdown.

Karl Lauterbach, Politiker
Der SPD-Gesundheitsexperte und Epidemiologe spricht über die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens und über Gefahren durch sogenannte Escape-Mutationen des Coronavirus.

Robert Habeck, Politiker
"Wir wollen von vorne führen", sagt der Chef von Bündnis 90/Die Grünen mit Blick auf die Bundestagswahl im September. Er erläutert die Pläne seiner Partei im Superwahljahr 2021.

Valerie Höhne, Journalistin
Die "Spiegel"-Redakteurin spricht über die Wahlchancen von Bündnis 90/Die Grünen. Und sie analysiert die programmatische und personelle Aufstellung der Ökopartei.

Tilo Wagner, Journalist
Der bei Lissabon lebende Journalist berichtet über die Lage in Portugal, wo sich die Corona-Krise mit der weltweit höchsten Todes- und Infektionsrate dramatisch zugespitzt hat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.