Sie sind hier:

Markus Lanz vom 29. Juni 2021

Zu Gast: Soziologe Prof. Harald Welzer, Unternehmerin Verena Pausder, Biophysikerin Prof. Susanne Schreiber und Autorin Julia Friedrichs

74 min
74 min
29.06.2021
29.06.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.06.2022

Prof. Harald Welzer, Soziologe
Er spricht über die Veränderungen von Gewohnheiten durch die Pandemie-Erfahrung. Und er skizziert, wie sich Gesellschaft und Lebensräume dauerhaft wandeln könnten.

Verena Pausder, Unternehmerin
Die Vorsitzende des Vereins "Digitale Bildung für Alle" erläutert ihre Konzepte für ein Bildungssystem mit mehr Chancengleichheiten und mit modernen Lehrmethoden und Unterrichtsinhalten.

Prof. Susanne Schreiber, Biophysikerin
Die Professorin der Humboldt-Universität Berlin ist seit letztem Jahr Mitglied des Deutschen Ethikrats. Sie erläutert, was die wichtigsten ethischen Fragen in der Krise bislang waren.

Julia Friedrichs, Autorin
"Working Class – Warum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können" ist der Titel ihres neuen Buches. Sie spricht über die großen arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.