Sie sind hier:

Markus Lanz vom 3. Februar 2021

Zu Gast: Journalist Christoph Röckerath, Virologe Prof. Hendrik Streeck, Journalistin Vanessa Vu, Politiker Manfred Weber und Politiker Claus Ruhe Madsen

Videolänge:
75 min
Datum:
03.02.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.02.2023

Christoph Röckerath, Journalist
Der Leiter des ZDF-Studios Rio de Janeiro berichtet direkt aus Brasilien, wo sich aufgrund einer Coronavirus-Mutation das Infektionsgeschehen dramatisch zuspitzt.

Prof. Hendrik Streeck, Virologe
Er erklärt, wie Virusmutationen entstehen und inwieweit bereits vorhandene Impfstoffe gegen sie wirken. Und er äußert sich zur Wahrscheinlichkeit einer dritten Infektionswelle.

Vanessa Vu, Journalistin
Die "Zeit Online"-Redakteurin analysiert das Agieren von Bundes- und Länderpolitikern. Sie meint: "Diese Kleinstaaterei ist vielen Menschen nicht mehr vermittelbar und unverständlich."

Manfred Weber, Politiker
Der CSU-Politiker und Fraktionschef der EVP im Europaparlament nimmt Stellung zum Vorgehen der EU-Kommission bei der Impfstoffbeschaffung und zur weiteren Impfstrategie.

Claus Ruhe Madsen, Politiker
In der von ihm regierten Stadt Rostock rangieren die Infektionszahlen beständig auf niedrigem Niveau. Der parteilose Oberbürgermeister erläutert seine Wege im Kampf gegen SARS-CoV-2.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.