Sie sind hier:

Markus Lanz vom 3. Juli 2019

Zu Gast: Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen, Oberstaatsanwalt Ralph Knispel, Spielerberater Volker Struth und die Autorin Sophie von Bechtolsheim

Beitragslänge:
74 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.08.2019

Gisela Friedrichsen, Journalistin
"Der Prozess: Der Staat gegen Beate Zschäpe u.a.", heißt ihr neues Buch. Die Gerichtsreporterin erklärt, warum der NSU-Prozess ein bedeutendes Stück deutscher Justiz-Geschichte darstellt.

Ralph Knispel, Oberstaatsanwalt
Der 58-jährige Berliner berichtet aus seinem Alltag in einem völlig überlasteten Justizsystem, in dem eine vollständig funktionierende Strafrechtspflege nicht mehr vorhanden sei.

Volker Struth, Spielerberater
Er berät unter anderen Toni Kroos, Marco Reus und Benedikt Höwedes. Sein Riecher und Verhandlungsgeschick machten den gelernten Zimmermann zum mächtigsten Spielerberater der Bundesliga. 

Sophie von Bechtolsheim, Autorin
Die Historikerin ist Enkelin des NS-Widerstandskämpfers Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Sie sagt: "Ich sehe ihn nicht als Attentäter und auch nicht als Helden, aber als Vorbild."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.