Sie sind hier:

Markus Lanz vom 30. Juni 2021

Zu Gast: Publizist Giovanni di Lorenzo, Politikwissenschaftlerin Emilia Roig, Autorin Thea Dorn und Blogger Sascha Lobo

Videolänge:
74 min
Datum:
30.06.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2022

Giovanni di Lorenzo, Publizist
Der Herausgeber der ZEIT spricht über die sich verändernde Debattenkultur und die Gründe dafür. Und er erläutert, was das für sein Team und ihn bei der journalistischen Arbeit bedeutet.

Emilia Roig, Politikwissenschaftlerin
Die Autorin des Bestsellers "Why We Matter" berichtet über Diskriminierung in unserer Gesellschaft und erklärt, was sich auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung im Diskurs verändern muss.

Thea Dorn, Autorin
Sie sorgt sich um die Meinungsvielfalt und befürchtet, Journalisten könnten sich nicht mehr trauen, zu schreiben, was sie denken. Und sie erklärt, wie man konstruktiv debattiert.

Sascha Lobo, Blogger
Er geht auf die Besonderheiten der Streitkultur im Netz ein: "Aufgrund des Internets kann man heute fast gar nichts mehr sagen kann, ohne darauf eine Antwort zu bekommen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.