Sie sind hier:

Markus Lanz vom 5. Mai 2020

Markus Lanz mit seinen Gästen Tim Mälzer, Katja Suding, Karl Lauterbach und Olaf Sundermeyer

Zu Gast: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, die stellvertretende FDP-Vorsitzende Katja Suding, Fernsehkoch Tim Mälzer und der Journalist Olaf Sundermeyer

05.05.2020
05.05.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Hubertus Heil, Politiker
Der Bundesminister für Arbeit und Soziales und SPD-Politiker äußert sich zur Wirksamkeit der Corona-Hilfspakete. Und er erläutert seine weiteren Pläne zur Stützung des Arbeitsmarktes.

Karl Lauterbach, Politiker
Zahlreiche Bundesländer lockern ihre Corona-Maßnahmen. Der SPD-Gesundheitsexperte und Epidemiologe spricht über das Risiko, das die Öffnung des öffentlichen Lebens in sich birgt.

Katja Suding, Politikerin
"Es muss jetzt Lockerungen geben", sagt die stellvertretende FDP-Vorsitzende. Sie skizziert die gesundheits- und wirtschaftspolitischen Ideen und Konzepte der Liberalen.

Tim Mälzer, Koch
Der Fernsehkoch beschäftigt in seinen Betrieben rund 200 Mitarbeiter. Er äußert sich zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Gastronomie und erläutert seine politischen Forderungen.

Olaf Sundermeyer, Journalist
Auf sogenannten "Hygiene-Demonstrationen" versammeln sich regelmäßig Leugner der Gefahren durch das Coronavirus. Sundermeyer erklärt, welche Gruppierungen hinter dieser Bewegung stehen.

Mehr Talk mit Markus Lanz

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.