Sie sind hier:

"Markus Lanz" vom 9. September 2020

Markus Lanz vom 9. September 2020: Markus Lanz mit Christine Schmitz, Gerald Knaus, Joachim Meyerhoff, Anita Lasker-Wallfisch und Maya Lasker Wallfisch

Mit Krankenschwester Christine Schmitz, Migrationsforscher Gerald Knaus, Schauspieler Joachim Meyerhoff, Cellistin Anita Lasker-Wallfisch und Tochter, Autorin Maya Lasker Wallfisch

09.09.2020
09.09.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Christine Schmitz, Krankenschwester
Die Mitarbeiterin von "Medical Volunteers International" arbeitet im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos, das gestern Nacht niedergebrannt ist. Sie berichtet per Schalte über die aktuelle Situation.

Gerald Knaus, Migrationsforscher
Der Chef der Denkfabrik "Europäische Stabilitätsinitiative" kämpft seit Jahren für eine Beendigung der humanitären Flüchtlingskrise in Griechenland. Er erläutert seine Forderungen.

Joachim Meyerhoff, Schauspieler
Seine autobiographischen Romane sind Millionenbestseller. Er erzählt von seinem neuen Buch "Hamster im hinteren Stromgebiet", in dem er seinen Schlaganfall von vor zwei Jahren verarbeitet.

Anita Lasker-Wallfisch, Cellistin
Die 95-Jährige erinnert sich, wie sie als Musikerin das KZ Auschwitz überlebte und in London ein neues Leben begann. Und sie erzählt von ihrem unermüdlichen Kampf gegen Antisemitismus.

Maya Lasker-Wallfisch, Autorin
Die Tochter Anitas schildert, wie sich das Holocaust-Trauma in der Familie weitervererbte, sie als Kind unter dem Schweigen ihrer Mutter litt und durch Zufall deren Geschichte entdeckte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.