Sie sind hier:

Familie Lütgenhaus – Leben mit Behinderung (1)

Der achtjährige Kjell ist Schalke-Fan und begeisterter Nintendo-Spieler. Wie Superman würde er gern fliegen. Aber die unheilbare Krankheit Duchenne-Muskeldystrophie raubt ihm seine Kraft.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.06.2024

Kjell wird die Pubertät nicht überleben. Für seine Eltern Sandra und Andreas sowie die beiden Brüder Keanu und Julien ist es Alltag und Ausnahmezustand zugleich: das Leben mit einem Kind, dessen Krankheit täglich voranschreitet.

Mutter Sandra kümmert sich hauptsächlich um Kjells Pflege. Die Geschwister Julien (12) und Keanu (8) helfen, so gut sie können. Vater Andreas arbeitet im Schichtdienst und kann sehr schlecht mit der Krankheit umgehen. Die Familie lebt in einer Mietwohnung, die alles andere als behindertengerecht ist.

In drei Teilen berichtet "Menschen – das Magazin" über das Leben von Familie Lütgenhaus. Die beiden weiteren Folgen werden am 31. August und am 19. Oktober 2019 ausgestrahlt. Am 8. November wird in der Reihe "besonders normal" die Dokumentation über Familie Lütgenhaus in 3sat gesendet.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.