Sie sind hier:

Wie wichtig ist Frühförderung?

Kinder mit Behinderung brauchen mehr Zeit für ihre Entwicklung als andere Kinder. Früh mit der Förderung ihrer Fähigkeiten zu starten, kann entscheidend sein. Doch das kostet viel Geld.

10 min
10 min
26.09.2020
26.09.2020
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.09.2023

Viele Eltern sehen sich mit einer Flut von Antragsformularen konfrontiert. Nicht selten dauert die Bewilligung von Förderungen viele Monate. Wertvolle Zeit, die den Kindern beim Versuch, ihre Fähigkeiten zu stärken, verloren geht.

Lange war Frühförderung in erster Linie eine körperliche Förderung. Heute wird sie immer häufiger auch als sozial-emotionale Hilfestellung angewandt. Kinder mit posttraumatischen Belastungsstörungen können von einer frühen Förderung und Betreuung profitieren. Sie wird in der Regel nur bis zur Einschulung gewährt. Diese Zeitspanne reicht nur selten für ein umfassendes und individuelles Förderkonzept.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.