Sie sind hier:

Geschwister, eine lebenslange Bindung

Geschwister sind für viele Menschen eine wichtige Konstante im Leben. Das gemeinsame Aufwachsen prägt bis ins Erwachsenenalter hinein.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.03.2023

Die Geschwister Tonlorenzi sind ein ungleiches Zwillingspaar. Rebeccas Bruder Dominic hat das Down-Syndrom. Dennoch unternehmen die 27-Jährigen heute noch viel miteinander. Das Aufwachsen mit ihrem Bruder beeinflusste den Berufsweg von Rebecca Tonlorenzi. Während ihr Bruder in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeitet, absolviert sie ein Studium zur Sozialen Arbeit.

Ein tiefes Vertrauen entwickelte sich auch zwischen den blinden Brüdern Christof und Stefan Müller. In den ersten Kinderjahren konnten sie noch sehen, erblindeten dann aber bald. Beide wuchsen in einer tief religiösen Familie auf, was sie auch beruflich prägte. Christof Müller arbeitet als Religionslehrer, sein Bruder Stefan ist als Pfarrer tätig.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.