Sie sind hier:

Zu jung fürs Pflegeheim

Gesellschaft | Menschen - das Magazin - Zu jung fürs Pflegeheim

Zehntausende junger Pflegebedürftiger leben in Seniorenheimen, ohne altersgerechte Angebote. Das weiß auch Tanja Henschel. Sie suchte vergeblich, denn sie ist erst 45 Jahre – zu jung.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.11.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Mit ihren Bandscheibenvorfällen ist die Frau aus Berlin voll pflegebedürftig. 40 Pflegeheime hat sie angeschrieben. Ohne Erfolg. Bei Menschen unter 60 Jahren fühlen sich viele Pflegestützpunkte und Krankenkassen nicht zuständig.

Marcel Fiedler kniet im Gras, vor ihm drei pickende Hühner
Marcel Fiedler schätzt die offenen Strukturen des "House of Life", einer Mischung aus Jugendzentrum und einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung.
Quelle: ZDF

Es kann jeden treffen. Einrichtungen, die sich auf die Pflege von jungen Menschen spezialisiert haben, sind selten. Das erste ihrer Art ist das "House of Life" in Berlin-Kreuzberg. In der vollstationären Einrichtung leben Pflegebedürftige zwischen 25 und 55 Jahren. Hier lebt auch Marcel Fiedler. Der 33-Jährige hat Chorea Huntington, eine Erbkrankheit, die sein Gehirn nach und nach zerstört.

Auch Tanja Henschel hat mit ihrer Hartnäckigkeit für sich ein geeignetes Pflegeheim gefunden. Die Krankenkasse Barmer macht in ihrem Report 2017 darauf aufmerksam, dass die Jüngeren im deutschen Pflegesystem vergessen würden. "Die Hauptproblematik liegt in der relativ niedrigen Anzahl der Betroffenen, für die in der Größenordnung nicht altersgerecht Angebote vorgehalten werden", unterstreicht Gabriela Leyh, Landesgeschäftsführerin der Barmer Berlin/Brandenburg. Von den rund 2,9 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland sind etwa 386.000 Menschen keine 60 Jahre alt. Das ist nur jede achte Person.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.