Sie sind hier:

Menschen - das Magazin vom 31. Oktober 2020

Ich stehe zu mir!

"Menschen - das Magazin": Sendungslogo.

Matthias Schlubeck heißt bald offiziell Hannah Schlubeck. Der Profi-Musiker und ehemalige Goldmedaillengewinner im Schwimmen bei den Paralympics bekennt sich zu seiner Transidentität.

Im TV-Programm: ZDF, 31.10.2020, 12:05 - 12:15
Im TV-Programm: ZDF, 31.10.2020, 12:05 - 12:15
31.10.2020
31.10.2020
Video verfügbar ab 30.10.2020, 12:05

Damit beginnen für die 47-Jährige Hannah verschiedene Prozesse, um auch aus behördlicher Sicht als Frau zu leben. Zeitgleich mit dem öffentlichen Bekenntnis hat die Panflötenspielerin mit dem Alltagstest begonnen. Ganze 18 Monate dauert dieser.

Er ist Voraussetzung dafür, dass medizinische, geschlechtsangleichende Maßnahmen von der Krankenkasse übernommen werden. Damit soll geprüft werden, ob die Geschlechtsangleichung wirklich gewünscht und nicht womöglich später bereut wird.

Konkret bedeutet der Alltagstest, dass Hannah Schlubeck ihren Alltag vollständig als Frau bewältigen muss. Das bringt gerade in der Übergangsphase viele Herausforderungen mit sich. Ein Problem ist beispielsweise der Bartwuchs, den Hannah mit regelmäßigen Haarentfernungen reduzieren muss. Da sich die Haare nur ab einer gewissen Länge entfernen lassen, muss die Berufsmusikerin sich eine Woche lang als "bärtige Hannah" zeigen. Um das neue Selbstverständnis zu festigen und möglichen Akzeptanzproblemen besser begegnen zu können, ist Hannah Schlubeck bei einem Psychotherapeuten, der auf Transidentität spezialisiert ist.

"Menschen - das Magazin" begleitet Hannah Schlubeck auf ihrem langen Weg zu ihrem neuen Selbst.

Stab

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.