Sie sind hier:

Es lebe die Comedy!

Tan Caglar sitzt vor seinem Rollstuhl auf dem Boden, rechts daneben ein Basketball.

Der Comedian Tan Caglar beweist, dass Humor und Behinderung sich nicht ausschließen. Der 37-Jährige sitzt im Rollstuhl und tourt mit seinem Programm erstmals durch Deutschland.

09.06.2018
09.06.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

„Inklusion ist, wenn ein Rollstuhl dieselbe Akzeptanz erreicht hat wie ein Selfie-Stick“, bringt der Deutsch-Türke das Thema Inklusion auf den Punkt. Caglar wird mit einer angeborenen Rückenmarksverletzung geboren. Mit 22 Jahren sitzt er im Rollstuhl. Sein Traum, als talentierter Sportler seinen Lebensunterhalt zu verdienen, platzt. Tan erkrankt an Depressionen - doch mit professioneller Hilfe schafft er den Weg zurück in den Alltag.

Seitdem engagiert sich der gelernte Werbekaufmann ehrenamtlich in Schulen und nimmt in Rollstuhlkursen Schülern die Scheu vor Menschen mit Behinderung. Und dies auf so unterhaltsame Art, dass mehr und mehr Leute sagten, er gehöre auf die Bühne. Der gelernte Werbekaufmann macht dies seit einem Jahr und ist mit seiner Tour "Rollt bei mir!" in Deutschland unterwegs.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.