Sie sind hier:

Wir wollen helfen

In der Not rücken viele Menschen zusammen. Auch die Coronavirus-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Menschen sich füreinander einsetzen und einander helfen, wo sie können.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.05.2023

In der Stadt Herne, nahe Dortmund, ist es in der „Arche“ ruhig geworden - kein Mittagessen, keine Hausaufgaben für Kinder. Doch die Familien sind auf das kostenlose Essen des christlichen Kinder- und Jugendhilfswerk angewiesen. Durch die aktuelle Situation wächst die finanzielle Not der Eltern. Ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen mit Hilfspaketen die Familien.

Auf dem Hamburger Kiez ist der "Elbschlosskeller" bekannt als Anlaufstelle für obdachlose Menschen. Nachdem Kneipenwirt Daniel Schmidt seine Kultkneipe schließen musste, hat er das Lokal kurzerhand in eine Suppenküche und Kleiderkammer verwandelt. Es sind allein etwa 200 Kilogramm Lebensmittel-Spenden zusammengekommen. Während der Ausgabe von Essen, Jacken und Decken kontrolliert die Polizei, ob die zwei Meter Sicherheitsabstand eingehalten werden. "Der Kiez hält zusammen", sagt Daniel Schmidt.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.