Zugang für Alle

Ein Plädoyer für Barrierefreiheit

Gesellschaft | Menschen - das Magazin - Zugang für Alle

Kommunikation hat viele Facetten. Rafael Grombelka ist gehörlos, die Gebärdensprache seine Muttersprache. Wie überwindet er Barrieren zu der Welt der Hörenden?

Beitragslänge:
11 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.04.2017, 12:57
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Kommunikation hat viele Facetten. Rafael Grombelka ist gehörlos, die Gebärdensprache seine Muttersprache. Wie überwindet er Barrieren zu der Welt der Hörenden? Für Architektin Ursula Fuss heißt barrierefreies Bauen nicht nur an das Praktische denken. Sie beschreibt ihre Vision von einer gelungenen Architektur für alle.

Architektin Ursula Fuss hat vor ihrem Unfall gerne Treppen gebaut. Seitdem sie kurz vor ihrem 34. Geburtstag von einem Balkon aus 15 Metern Höhe hinabstürzte, überlebte, im Koma lag und querschnittsgelähmt wieder aufwachte, hat sich das geändert. Jetzt ist barrierefreies Bauen ein großes Ziel von ihr geworden, nicht nur als Architektin. Sie ist mittlerweile auch Dozentin für barrierefreies Bauen.

Rafael Grombelka ist ausgebildeter Gebärdensprachdolmetscher und ein Meister der Kommunikation. Seit neuestem übersetzt er auch die Aktion Mensch Gewinner Sendung. Er beherrscht vier Gebärdensprachen und arbeitet als Übersetzer. Er zeigt uns, was Gebärdensprache ist, wie sie funktioniert und wie sie gehörlose Menschen im Alltag einsetzen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet